0 0
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn du diese Seite weiterhin nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen OK!

Über Uns

Beginn in den 70er Jahren

Die erste eigene Video-Leer-Cassette wurde Ende der 70er Jahre
in der beschaulichen Wohnung der Familie Morgenthaler entwickelt.

Nach monatelanger Ideenfindung wurde 1979 der Grundstein für das
Einzelunternehmen mit der Produktion von Video-Cassetten gelegt.

Ein großer Meilenstein war die Einführung einer Video-Cassette mit
250 Minuten Aufnahmezeit, was seinerzeit eine absolute Sensation war.

Bis heute sind die Anfangsbuchstaben noch Bestandteil des Firmennamens:
Video Cassetten Morgenthaler
 

Der Weg zur Firmengruppe


Im Jahr 1985 wurde das Unternehmen in eine Kapitalgesellschaft umgewandelt.

Durch Sponsoring (z. B. Fußball-Erst-Bundesligisten und prominente Werbepartner)
wurde das Unternehmen zunehmend bekannter und größer.

VCM erhielt Jahr für Jahr mehr Listungen bei nationalen und internationalen
Handelsketten und etablierte sich als leistungsstarker Partner in Europa.

Mit innovativen Ideen und einem hohen Qualitätsbewusstsein zählt die Firmengruppe
nach über vier Jahrzehnten zu einem der führenden Anbietern & Herstellern von Möbeln.

Der heutige Hauptsitz der Firmengruppe ist Endingen am Kaiserstuhl bei Freiburg.

Bewährte Werte für die Zukunft


Oberste Priorität ist auch nach vier Jahrzehnten Firmengeschichte, dass wir die Welt
täglich mit neuen Augen sehen, um gemeinsam mit unseren Kunden immer wieder mit
neuen Innovationen zu überraschen und zu begeistern.

Unser Ziel ist es auch in Zukunft, dass wir die eigenen vier Wände mit bezahlbaren Möbeln
in einem beachtlichen Preis/Leistungsverhältnis verschönern, um weiterhin Millionen
Kunden auf der ganzen Welt von unseren Produkten zu begeistern.